IWC bewilligt Grönland eine viel zu hohe Walfangquote
Kategorie: Politik

IWC bewilligt Grönland eine viel zu hohe Walfangquote

Mit großer Enttäuschung reagiert Pro Wildlife auf die heutige Entscheidung der Internationalen Walfangkommission, Grönland den Fang von jährlich 178 Zwergwalen, 19 Finnwalen, 10 Buckelwalen und zwei Grönlandwalen zu genehmigen.

Werbung

Videos:

Wie grausam Tierversuche sein können

Befreite Zirkuselefanten feiern ihre Freiheit

"I don't care what anybody advises me anymore. I can't morally justify supporting that industry."

Hundezüchter in Irland weniger Willkommen

Hundezüchter Foto: Google BildDie Massenzüchterei von Hundewelpen wurde in Irland verboten.

Jedem derartigen Züchter erwarten in Zukunft strenge Strafen, wenn er die neuen Gesetze bricht.

Am Neujahrstag wurden die neuen Verordnungen eingeführt, um das Land von den skrupellosen Züchtern zu säubern, wofür Tierschützer während Jahren gekämpft haben.

Jetzt gibt es 2 neue Gesetze, den "Welfare of Greyhounds Act" und den "Dogs Breeding Establishments Act" um die Züchter zu kontrollieren und sicher zu stellen, dass man sich richtig um die Hunde kümmert.

Es sollte jetzt mit den neuen Gesetzen der Vergangenheit angehören, dass man hunderte von Welpen unter miserabelsten Konditionen produzieren kann.

Die Behörden haben jetzt das Recht und die Verpflichtung alle Zuchteinrichtungen zu überprüfen. Sie können sofort Züchter zur Verantwortung ziehen und Massenzuchtbetriebe schliessen.

Jeder Welpe soll einen Mikroschip erhalten und kann so in Zukunft zum Züchter zurück verfolgt werden. Jeder Züchter muss sich zudem registrieren lassen und neu genaue und saubere Standards einhalten.

Umfrage

Soll Katzen essen verboten werden?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:
 
Powered by Sexy Polling
 

Newsletter

Ihre Spende wirkt!



Suchen