Rothirsch - heimlicher König im Aletschwald

Bildinformation: Vernissage vom 15. Juni 2012 im Pro Natura Zentrum Aletsch. Bild zur Sonderausstellung «Der Rothirsch - König des Aletschwaldes».

Wer am besten röhrt, hat bei den Hirschkühen besonders gute Chancen. 

So ist es bei den Rothirschen, den heimgekehrten «Königen des Aletschwaldes». Bei der diesjährigen Sonderausstellung im Pro Natura Zentrum Aletsch in der Villa Cassel auf der Riederalp VS steht der grösste Bewohner des Aletschwaldes im Mittelpunkt. Das ist nur eine neue Attraktion, die das beliebte Ausflugsziel in den Walliser Bergen während der neu eröffneten Sommersaison 2012 anbietet. Die Saison dauert bis am 21. Oktober 2012.

Bis vor einigen Jahrzehnten war das Beobachten von Rothirschen im Pro Natura Schutzgebiet Aletschwald noch nicht möglich. Der «König der Wälder» war nämlich sowohl im Wallis als auch in der übrigen Schweiz ausgerottet. Die Wiederbesiedlung erfolgte auf natürlichen Wegen: Dabei erreichten die Rothirsche um die Mitte des 20. Jahrhunderts das Wallis und gross war die Freude, als er vor rund 40 Jahren auch im Aletschwald wieder auftauchte.

Sonderausstellung zum «König des Aletschwaldes»

Heute bietet der Aletschwald dem Rotwild vor allem im Sommer einen idealen Lebensraum. Die Bedingungen sind dabei derart gut, dass der Hirschbestand in den letzten Jahren steil angestiegen ist. Die Sonderausstellung «Der Rothirsch - König des Aletschwaldes» informiert mit starken Bildern, einfachen Texten, interaktiven Spielen und einem nachgebauten Habitat mit Präparaten über das Leben und die Geschichte des Rothirsches, aber auch über die Probleme, die diese eindrückliche Wildart verursachen kann. Seit dem 16. Juni und bis am 21. Oktober steht das Pro Natura Zentrum Aletsch in der imposanten Villa Cassel den Besuchern offen.

Jugendlager «Abenteuer Natur»

Neben der Sonderausstellung über den Rothirsch, einer Ausstellung über das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau Aletsch, einem wunderschönen Alpengarten und geführten Exkursionen bietet das Pro Natura Zentrum Aletsch in der Saison 2012 zahlreiche weitere Veranstaltungen. Dazu gehört auch das Jugendlager «Abenteuer Natur» vom 16. - 21. Juli 2012. Die teilnehmenden Kinder übernachten während dieser Woche in der Villa Cassel und entdecken tagsüber auf verschiedenen Ausflügen die vielfältige Natur des Aletschgebietes. Weitere Informationen zum Jugendlager und den anderen Angeboten des Zentrums sind unter http://www.pronatura-aletsch.ch erhältlich.